Schock: Narzisst hat eine neue Partnerin!

Es ist ein großer Schock für dich, wenn du erfährst, dass der Narzisst eine neue Partnerin hat. Er hat dir immer die ganz große Liebe vorgespielt, wenn du dich trennen wolltest.

Und plötzlich hat dein Ex eine neue Partnerin. Sehr komisch oder? Aber wie kann das sein? Wie geht es weiter?

Erfahre jetzt, warum der Narzisst eine neue Freundin hat und was wirklich dahinter steckt.

More...

1. "Hilfe, der Narzisst hat eine neue Partnerin!"


Du bist geschockt und gleichzeitig wütend, wenn du erfährst, dass der Narzisst eine neue Partnerin hat.

Vielleicht bist du eifersüchtig oder bekommst einen riesengroßen Hass auf sie, weil sie jetzt "deinen" Mann hat, was natürlich verständlich ist. Deine Seele schmerzt und dein Herz spürt einen riesen Stich.

Du fühlst dich hintergangen und betrogen. Wie konnte er dir das antun, wo er doch immer sagte, wenn du dich trennen wolltest, dass er dich so sehr liebt?

Sicherlich hast du noch seine Wörter im Kopf, die so ähnlich klingen wie: "Ich verspreche dir, mich zu ändern. Ich will nur dich und werde alles dafür geben."

Doch was ist jetzt? Und warum hat er plötzlich eine neue Freundin?!

Gerade jetzt werden deine Selbstzweifel noch größer.
"Bin ich Schuld? Oder war doch alles gelogen vom Narzissten?"

Anzeige

1.1 Warum Narzissten (leider) Lügner sind

Als deine Beziehung mit dem Narzissten frisch war, bist du auf Wolke 7 geschwebt. Alles schien perfekt.

Bis dein Partner plötzlich damit begann, zu sticheln und Fehler an dir zu finden.

Es fing mit Dingen an, wie:


"Die Hose lässt deinen Hintern fett aussehen."
"Meine Exfreundin hat besser gekocht als du." 
"Die langen Haare stehen dir überhaupt nicht."

"Du bist mir zu dick."


Dinge, für die du von deinen Mitmenschen gelobt und geschätzt wirst, sind plötzlich nichts wert. Dir wurden Sachen unterstellt, die gar nicht gestimmt haben. Der Narzisst demütigte dich, wo er nur konnte.


Und du hast immer mehr an dir selbst gezweifelt
"Hat er doch Recht?
Vielleicht bin ich ja mit meiner Kleidergröße 42 doch zu dick?

Ich habe mich zwar in meiner Haut wohlgefühlt, aber wenn mein Partner mich unattraktiv findet und droht, mich ansonsten zu verlassen, nehme ich jetzt besser ab."

Und was hast du gemacht? Anstatt zu gehen, bist du bei ihm geblieben. Du hast ihm geglaubt, was er sagte.
Deine Würde hast du mehr und mehr aufgegeben.

Du hast alles für ihn getan, sogar dem Narzissten Geld gegeben, in der Hoffnung, dass er endlich zufrieden ist und sich eure Beziehung wieder so anfühlt wie zu Beginn. 

Anzeige

Leider wurde es noch schlimmer. 
Es drehte sich alles nur noch um ihn

Ab und an habt ihr euch getrennt. Und seid doch wieder zusammen gekommen. Weil du süchtig* nach ihm (gewesen) bist.
(Nur klicken, wenn du wirklich süchtig* nach ihm bist.)

Du fühlst dich wie auf Drogenentzug.

Entweder, weil du denkst, dass du ohne ihn nicht leben kannst.
Oder weil er gebettelt hat. Und dir auf Knien schwor, dass du die Einzige bist. Das er sich bessern wird und und und.


Es war alles gelogen. Er wollte dich nur zurück, weil er niemanden hatte, der ihm Aufmerksamkeit gibt. 

Du hast seinen leeren Versprechungen geglaubt und dich immer wieder erneut blenden lassen

Wie viele Male habt ihr euch getrennt und seid wieder zusammen gekommen? Wie oft kam es zu Hoovering?
Wie sehr hast du dich für diesen Menschen aufgegeben?


Es ist so hart, wenn man von dem Menschen, der einem am nähesten stehen sollte, hintergangen wird. Und umso schlimmer, dass er mit seiner neuen Partnerin so glücklich ist.

Anzeige

1.2 Die Wahrheit: Deshalb hat der Narzisst eine neue Partnerin

Narzissten brauchen ständig ihre Bestätigung. Wenn er sie von dir nicht mehr bekommt, oder er merkt, dass bei dir nichts mehr zu holen ist, sucht er sich die nächste Frau.

Doch egal welche Frau dein Ex hat: Der Narzisst saugt seine neue Partnerin genauso aus wie dich!

So hat er es bei jeder bisherigen Frau getan und wird es sein Leben lang auch weiter tun.

Achtung: Manche Narzissten haben mehrere Beziehungen gleichzeitig.
Weil ihnen die Aufmerksamkeit einer Frau nicht ausreicht. Und solche Narzissten sehen sich dabei auch noch im Recht, wenn sie fremdgehen.

Es tut mir so Leid, dir das zu sagen, was du gleich lesen wirst.
Aber es ist leider die Wahrheit und die musst du unbedingt erfahren.
Ich empfehle dir, dich hinzusetzen und dann erst weiterzulesen. 

Es ging deinem Ex leider nie um dich. Er hat dir die gesamte schöne Zeit, dir ihr verbracht habt, vorgespielt.

Und das seit dem Kennenlernen.
Die schönen Momente hat er dazu genutzt, um dich für sich zu gewinnen.

Als er dich dann für sich sicher hatte, hat er versucht, wo auch immer es nur ging, seinen Nutzen zu suchen. 

Er konnte es nicht ertragen, wenn es dir bei einer Sache besser ging als ihm
Sei es dass du einen besser bezahlten Job hast, das schönere Aussehen, oder wenn du von jemanden ein Kompliment bekommst. 

Ein Narzisst gönnt nichts. 

Und damit er sich besser fühlt, hat er dich niedergemacht. 

Anzeige

Um im Mittelpunkt zu stehen, beleidigte er dich. Auch öffentlich vor anderen Menschen, wie z.B. an deiner Geburtstagsfeier oder Geschäftskollegen.

Du musst verstehen, und das ist mir ganz wichtig, dass du das für dich mit nimmst:

Ein Narzisst denkt nur an sich selbst.

Es dreht sich alles um ihn und das sein ganzes Leben lang. Ihm geht es nicht um andere. 

So etwas wie gegenseitiges Helfen das kennt er nicht. In Guten wie in Schlechten Zeiten füreinander da sein? Das ist ihm fremd.

Er nutzt jeden aus. Und so hat er es auch bei dir getan.

Und wenn er das bei dir nicht mehr kann, oder ihm deine Zuwendung zuwenig (geworden) ist, sucht der Narzisst eine neue Beziehung.

Und dabei ist es ihm ganz egal wie es dir damit geht und wie du dich fühlst. Weil er nur an sich denkt.

Aber Achtung, vielleicht hast du dir diese Frage bereits auch gestellt: Warum suchen Narzissten Kontakt zur Ex? Nicht selten lassen Narzissten die Ex selbst nach einer Trennung nicht in Ruhe - obwohl sie bereits eine neue Partnerin haben.

Anzeige

1.4 Die Next eines Narzissten

Wie der Narzisst und die Next die Zeit verbringen werden? Genauso wie es bei dir gewesen ist. Es wird nach dem gleichen Schema ablaufen. Anfangs läuft alles perfekt. Die Next eines Narzissten wird auf Händen getragen. Sie glaubt, dass er endlich der Richtige Mann ist, nach dem sie sich immer gesehnt hat.
Und dann wird die Fassade langsam bröckeln. 


Du darfst dir merken: Die Next eines Narzissten wird zu Beginn glücklich sein. Der Narzisst und die Next verbringen viel Zeit miteinander. Und da darfst du sicher sein: Er wird sie schon jetzt manipulieren. Wahrscheinlich wird er viel über dich erzählen, dass du schuld an der Beziehung gewesen bist, und sie wird es - weil er ja so perfekt und einfühlsam ist - ihm alles glauben.
Ich kann dir aus meiner Beziehung sagen, ich habe meinem Ex damals auch alles geglaubt, was er über seine Exfrau gesagt hatte. Sie war die Böse, die davor auch - und er das arme Würstchen das gar nicht weiß, warum er das verdient hat.

Darum empfehle ich dir, du brauchst auf die Next des Narzissten nicht wütend zu sein, wenn sie schlecht über dich denkt. Sie wurde von ihm so manipuliert, dass sie anderen Aussagen gar keinen Glauben schenken wird.
Über kurz oder lang wird sie aber die Wahrheit erkennen. Und wenn sie von ihm verlassen wird, fühlt sie genauso wie es dir gerade geht.

Anzeige

1.4 Tödlicher Hass: Warum er so schädlich für Dich ist

Mache bitte nicht den Fehler wie ich, und beginne den Narzissten zu hassen.
Hätte ich das früher gewusst, dann hätte ich mir damals viel Leid und Kummer erspart.

Der Narzisst geht mit jeder Frau genau gleich um.

Der Narzisst hat eine neue Partnerin? Auch sie wird ein weiteres Opfer eines Narzissten, wenn sie nicht früh genug erkennt, dass in der Beziehung etwas gewaltig schief läuft.

Darum lohnt es sich gar nicht, auf die neue Partnerin des Narzissten einen Hass zu entwickeln.
Sie wird das neue Opfer von ihm sein.


Und danach wird wieder eine neue Partnerin in sein Leben kommen, die das nächste Opfer von narzisstischem Missbrauch sein wird. Und so geht es immer weiter.

Mache dir bewusst: 
Ändert sich ein Narzisst in einer neuen Beziehung? Nein. Der Narzisst war so und er wird immer so bleiben, wenn er sich nicht ändert. Ob verdeckter Narzissmus bei Männer oder Frauen - er/sie sieht keinen Grund darin sich zu ändern.

Welcher Narzisst gesteht sich selbst ein, dass sein Verhalten nicht in Ordnung ist?
Und wer holt sich dann schon freiwillig Hilfe?

Leider ist es nur ein winzig kleiner Prozent der Narzissten. 

Anzeige

Wenn er kurz nach dir eine neue Partnerin hat, ist das für dich nur noch mehr eine Bestätigung, dass dich dieser Mensch leider nie geliebt hat.

Ihm geht es nur um sich selbst. Und dazu sind ihm alle Mittel recht.
Sein Motto lautet: "Hauptsache mir geht es gut. Alle anderen sind mir egal."

Auch wenn es dir furchtbar weh tut, dass gelesen zu haben, es ist die Wahrheit.
Und ja, die Wahrheit tut weh. 

Aber ist es das wert, sich noch weiter Gedanken um einen Menschen zu machen, der dir sowieso nur weh getan hat?  

Anzeige

Was das große Problem ist

Ein Problem, was viele Opfer von Narzissten haben ist dieses: Sie hassen ihren Ex.

Menschlich gedacht ist das auch vollkommen verständlich.

Wenn man aber ehrlich zu sich selbst ist, sieht es ganz anders aus. 

Und warum das so ist, erkläre ich dir jetzt:

Jedes mal wenn du über den Narzissten nachdenkst, kommen seelische Schmerzen in dir hoch.

Und immer wieder diese Hassgefühle. Und das kann dich auf Dauer krank machen.

Ich weiß wie es ist und möchte es dir ersparen. Achte auf Dich.
Sei es dir wert, etwas für dich und deinen Körper zu tun.

Anzeige

1.5 Warum Dir Dein Ex nach eurer Trennung leere Versprechungen machen wird

Wenn du seinen Versprechungen, die er dir nach jeder Trennung macht, geglaubt und dich erneut manipulieren lassen hast, ist eines passiert.

Kurz nach dem x-Mal zusammen sein, wurde die Beziehung wieder genauso wie zuvor. Erneut wurdest du missachtet, gedemütigt und auf dir herum getreten. Häufig sogar noch schlimmer.

Der Narzisst hat dich ausgesaugt bist du nicht mehr konntest.

Doch was macht ein Narzisst, wenn er nichts mehr bei dir holen kann? Wenn er spürt, dass DU am Ende deiner Kräfte bist?
Oder dass du seine narzisstischen Spielchen durchschaut hast?
- Richtig. Er verlässt dich. 

Und vielleicht sucht er nach einigen Monaten wieder den Kontakt zu dir.
Oft genau dann, wenn du gerade dabei bist dich von der Beziehung zu erholen.

Du hast neue Kraft geschöpft und schaust positiv nach vorne.

Und dann kommt er wie ein Löwe... und versucht deine neu gewonnene Kraft erneut auszusaugen.

Glaube den Versprechungen des Narzissten auch nach dem Ende eurer Beziehung nicht.

Anzeige

2. Wie Du Deine Selbstzweifel sofort überwindest

Es wird dir jetzt ebenso schwer fallen, dir nicht selbst Vorwürfe zu machen.

Es ist passiert und ja die Beziehung mit dem Narzissten war der Horror.

Noch schlimmer ist es zu begreifen, dass die ganze Zeit die du für diesen Menschen aufgeopfert hat, umsonst war. Es war von ihm alles nur gespielt. 

Vergib dir selbst.
Sehe die Beziehung als Wachstum für dich selbst an. Heile dein kaputtes Selbstwertgefühl.
Beginne JETZT damit, an dich zu denken und ein neues Leben zu beginnen.

Wenn du es jetzt nicht tust, wirst du in vielen Jahren immer noch am gleichen Punkt stehen wie heute.
Du wirst weiterhin dir selbst die Schuld geben an der Beziehung (Bin ich ein Narzisst?) und verzweifeln. Das ist aber der falsche Weg!

Anzeige

2.1 Fakt: Wie stark deine Selbstzweifel jetzt wirklich sind

Du weißt jetzt, warum der Narzisst dich nie wirklich geliebt hat. Genauso wie deine Vorgängerinnen und die Partnerinnen die nach dir kommen.

Er wird mit jeder Frau dasselbe Spiel spielen. Erst lockt er sie und wenn er sie hat, saugt er sie aus.

Beim Kennenlernen denkst du, dass dieser Mann ein Glücksfall ist. Und wenn er dich als Partnerin hat, nimmt er dich aus wie eine Weihnachtsgans.

Wo er nur kann, versucht er dir eine reinzuwürgen.
Er tut alles dafür, um zu verhindern, dass du im Mittelpunkt stehst.
Ein Narzisst will ständig und immer die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. 

Anzeige

Mache dir das bewusst: Die Beziehung mit dem Narzissten war keine echte Liebe.

Es ist anfangs verdammt hart das zu verstehen und akzeptieren, wenn man erkannt hat, wie sehr man ausgenutzt wurde.

Und gleichzeitig fühlt man sich so ausgenutzt und hintergangen dass man sich selbst nicht mehr im Spiegel anschauen kann. Dabei kann Selbsthass entstehen.

Aber wenn du diese toxische Beziehung verarbeitest und danach frei bist, dann wird dir in Zukunft nie wieder ein solch verlogener Mann in die Quere kommen.
Du wirst Narzissten sofort erkennen und nie wieder auf einen hereinfallen. 

Und selbst wenn du erst später spüren solltest, dass er sich toxisch verhält, weißt du was zu tun ist: Nimm deine Beine und renne so schnell du kannst!

Das Verhalten von Narzissten bei Trennung kann nicht selten nach hinten losgehen.

Anzeige

2.2 Warum Das wirklich die Einzige LÖSUNG ist

Heile deine seelischen Verletzungen. Tief in dir drinnen schmerzt es. Und es tut furchtbar weh. Das ist ganz normal. Und ich sage dir: Lasse die Schmerzen zu.

Ich weiß, dass du am liebsten vor dir selbst wegrennen möchtest. Vielleicht schämst du dich so sehr und kannst dich nicht mehr im Spiegel betrachten.

Solange du aber vor dir wegrennst, ändert sich nichts. Gebe dir einen Ruck, und sei von heute an ehrlich zu dir selbst. Du wirst deine seelischen Wunden verarbeiten und heilen können. Und dann verspreche ich dir, fühlst du dich wie neugeboren. Du wirst innerlich frei sein und so glücklich wie niemals zuvor.

Und wenn du dir dabei Unterstützung wünschst, klicke hier* (klick) und erfahre mehr dazu. 
Wenn ich es geschafft habe, dann schaffst du es erst Recht!

Anzeige

Welche Gefühle löst es in dir aus, zu wissen, dass der Narzisst und die Next gerade einen glücklichen Anschein haben (Die von kurzer Dauer ist)?
Was löst es in dir aus zu wissen, dass die Next des Narzissten in Kürze sein wahres Gesicht kennen lernen wird?

Hinterlasse gerne einen Kommentar. 

weitere artikel


Tags


Weitere Blogartikel

Er hat mich geschlagen

Er hat mich geschlagen

Neues Jahr, neues Ich?

Neues Jahr, neues Ich?
  • Es wäre schön, hier auch einmal deutlich zu machen, dass es nicht immer nur männliche Narzissten gibt, sondern auch Frauen, mit den gleichen, gefährlichen und zerstörenden Verhaltensweisen.
    Ich habe es zwei Mal erlebt und bin der Ansicht, dass man auch als Mann gewarnt und unterstützt werden sollte. Auch wir haben ein Herz, welches verletzt werden kann.
    Narzissten gibt es auf beiden Seiten und beide sind zerstörerisch.

    • Ich gebe dir völlig Recht.
      Bisher sind die meisten Leser dieses Blogs Frauen, die narzisstische Partner bzw. Partner mit narzisstischen Zügen haben/gehabt haben. Aus dem Grund habe ich fast nur die männliche Form genutzt. Du findest in diesem Blog zwei Beiträge (weitere folgen) in denen ich betroffene Männer vor toxischen Frauen warne. Und darin sage ich deutlich, dass es sowohl Frauen und Männer treffen kann.
      Aber danke für deinen Hinweis, ich werde demnächst jeden Blogartikel einzeln kennzeichnen 🙂

      • Ich möchte hier betonen, dass das was Daniel schreibt genau zu Narzissten zutrifft. Er wird es sein, er hieß so und hatte auch 2 „Böse“
        Schuldumkehr, Opferhaltung, zweimal erlebt? Warum sind es immer die anderen.
        Mein Ex selbst Narzisst hat genauso geredet, die1. Ex böse da war ich die Traumfrau, nun bin ich die Ex und nun bin ich bei der Neuen die Böse.

    • Zweimal passiert? Daniel: Stichwort Opferhaltung, Stichwort Schuldumkehr.
      Ein Narzisst siehst sich nie als solcher, er ist das Opfer, die anderen sind Schuld. Erkennst du dich wieder?

      Ein besonderes Merkmal vom verdeckten Narzissmus ist mangelnde Verantwortung: Betroffene Personen übernehmen keinerlei Verantwortung für ihr eigene Fehler, schuld sind immer die Anderen. Ihr ganzes Unglück scheint aus den Handlungen anderer Personen zu resultieren, sie sind das vermeintliche Opfer

    • Es ist dir zweimal passiert? Stichwort Schuldumkehr?, Stichwort Opferrolle? Es sind immer die anderen Schuld? das habe ich auch immer gehört, er hat es immer gut gemeint, aber hat betrogen und gelogen. Ich habe mich verloren, war am Ende zerstört und am Boden und auch jetzt noch, ohne psychologischer Hilfe würde ich das nicht schaffen den Missbrauch zu verarbeiten. Aber es gehören immer zwei dazu! Hinterfrage dich und deine Muster, wieviel Anteil ist bei dir narzisstisch!

  • 7 Jahre war ich mit einem Narzissten zusammen ohne es zu merken.Dreieinhalb Jahre nach dem Tod meines Mannes lief er mir plötzlich nach.Es traf mich wie der Blitz-da er Ähnlichkeiten vom Aussehen meines Vaters hatte und ich diesen nach seinem Suizid 13 Jahre zuvor vermisste.Mein Mann war adoptiert und konnte mir körperliche liebe nicht wirklich geben,aber ich akzeptierte dies.So war ich der perfekte Gegenpol und drei Wochen später zog der Narzisst bei mir ein.Da er bei seinen Eltern wohnte, nachdem er langsam wieder auf die Beine kommen musste, nach der Scheidung,war mir klar er brauchte in allen Belangen Hilfe.Er lebte von der Hand in den Mund und ich bezahlte alles.Nach 2 Jahren war er arbeitslos und gleichzeitig wohnte noch sein Sohn bei uns damit er die Alimente nicht zahlen musste.Sein Sohn ging dann wieder zur Mutter nach eineinhalb Jahren .Dann zog er nach einem halben Jahr aus damit ich seine Schulden nicht übernehmen müsse und meinen Abzug bei den Steuern für alleinziehende nicht verlor.Ich wusste das war der Anfang vom Ende.Meine Kräfte schwanden.Durch die Arbeitslosigkeit verlor er die Aufenthaltsgenehmigung und konnte nur noch temporär arbeiten.Da meine Mutter drei Schlaganfälle hatte ,meine Schwester durch unheilbare Krankheit einen Suizidversuch hatte und ich drei Jahre mit Anwalt um das Erbe meiner Kinder kämpfte war ich ausgelaugt.Als ich ihm dies mitteilte war das der Startpunkt für ihn mich loszulassen.Er wollte von alldem nichts hören.Wir sahen und hörten uns zwei Monate nicht da ich mich um das entrümpeln des Haus meiner Mutter kümmern musste und eine Woche Ferien machte in dem Haus in Spanien welches ich auch kaufte für eine gemeinsame Zukunft.Dann kam eine Einladung zur Degustation in der Weinabteilung in der er arbeitete.Dies war unser Hobby und seine Passion.Ich ging am Abend vorher zu ihm und er nahm mich in den Arm und wir hatten gute Gespräche alles besser zu machen ,gab mir sogar den Hausschlüssel auf den ich zwei Jahre wartete.Drei Tage später meinte er ,er hätte einen Fehler gemacht und nahm mir den selbigen wieder ab.Es hätte sich viel geändert und wäre nicht wie vorher.An der Degustation wurde ich nicht beachtet nur meine Kollegen.Auf einen Brief von mir kam die Reaktion er wollte mich bestrafen für die zwei Monate.Dann gingen wir ein WE nach München um uns wiederzufinden.Er kümmerte sich liebevoll um mich, da ich schon unwissentlich Entzugssymptome aufwies und instabil war-er war aber ständig am Handy.Nach dem WE war er wieder umgekehrt.Er erzählte er macht Yoga und Tantra mit neuen Kolleginnen die ihn mental mehr bereichern.Er verbrachte mehr Zeit mit Ihnen abends und Weinen aus meinem Keller ,die er angeblich zum Kochen brauchte.Auch per WhatsApp obwohl dies am Arbeitsplatz verboten war, während ich nicht eine am Tag bekam und nicht mal mehr in die Wohnung durfte, geschweige denn ihn eine halbe Stunde in der Woche sah, denn er müsse ja für die Prüfung lernen.Dann hätte ich eine Gesichtsoperation und war eingeschränkt.Zwei Tage kümmerte er sich um mich und stellte mich seinem Chef und Kollegen als zukünftige Frau vor.Ich dachte jetzt wird alles gut als er mir den Ordner zeigte von einem Weinkurs als Weinsommelier den er für unser Zukunft machen wolle.Ich solle doch den Betrag vorschiessen, er würde es in zwei Raten zurückzahlen.Dies tat ich auch.Eine Woche später nachdem ich ihn nur für eine halbe Stunde in der Mittagspause sah meinte er:Ich habe nur freundschaftliche Gefühle für dich ,du kannst dir jemand anderen suchen.-was für ein Schlag ins Gesicht.Ich konnte es nicht glauben und erfuhr am nächsten Tag dass ich einem Narzisst aufgelaufen bin.Das Geld sah ich nicht wieder doch musste ich mich durch Anwalt schützen, dass er nicht mehr in meine Nähe darf.Zwei Wochen später erfuhr ich dass er mit einer dieser Yoga Kolleginnen zusammen ist ,sie ihn coacht ,sich von allem zu befreien, macht Rollenspiele etc.da sie solche Kurse anbietet und studiert ist.Zudem kifft er sich jetzt jeden Abend zu und hört nur noch Musik was sie ihm vorgibt.An meinem Geburtstag stellte er mir meine wenigen Kleider vor die Türe mit einer weissen Lilie und einem Zettel:Ich vergebe dir ,vergib du mir.Vergib dir selbst wie auch ich mir vergebe.—Anscheinend glaubt er ich bin der Narzisst.Ich bin nur noch traurig und leer

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >