Narzissten loswerden in 3 Schritten

Narzissten loswerden - Du willst Dich von ihm lösen, aber er lässt Dich nicht los? Du möchtest mit der Beziehung endgültig abschließen und endlich ein normales, ruhiges Leben führen? Hier erfährst Du, wie Du ihn endgültig los wirst.

More...

Narzissten loswerden: Diesen Fehler solltest Du niemals machen (Kontaktabbruch)

Wenn du deinem toxischen (Ex-)Partner in irgendeiner Weise Aufmerksamkeit schenkst, glaubt er, dass du für ihn noch wichtig bist.

Einen Narzissten loswerden, kannst du nur mit einem totalen Kontaktabbruch.

Der liebende Narzisst: Wann ist eine Beziehung doch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner erschaffst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärken kannst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

Das passiert bei einem Kontaktabbruch, der nicht vorbereitet ist

Eine unvorbereiteter Kontaktabbruch kann nach hinten losgehen. Dabei kann eines der drei (in manchen Fällen auch mehrere) Punkte zutreffen:

  • Du leidest an dem Kontaktabbruch und hast Entzugserscheinungen. Deine Gedanken kreisen ständig um ihn und du kannst deinen Alltag nicht mehr bewältigen. 
  • Du hältst an den schönen Erinnerungen eurer Beziehung fest und nimmst in einem schwachen Moment wieder Kontakt zu ihm auf.
  • Der Narzisst sucht den Kontakt zu dir, du glaubst seinen wunderschönen Versprechungen und kehrst zum wiederholten Mal zu ihm zurück.
Fazit: Der schlimme Fehler den du machen kannst, ist: Zu glauben, dass du den Narzissten loswerden kannst, wenn du den Kontakt einfach abbrichst. Um einen Rückfall zu vermeiden, ist es wichtig, den Kontaktabbruch richtig vorzuplanen.

Der liebende Narzisst: Wann ist eine Beziehung doch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner erschaffst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärken kannst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

Wie Du Dich richtig auf den Kontaktabbruch vorbereitest

Bereite dich auf den Kontaktabbruch vor. Das erspart dir während des Kontaktabbruches eine Menge an Tränen, Entzugserscheinungen, und erneuten Rückfällen. Auch im Buch "Der liebende Narzisst"* wird das Schritt für Schritt mit durchgearbeitet. Und diese einfache Vorbereitung funktioniert wirklich.

Schreibe dir dazu auf, WARUM du den Narzisst loswerden möchtest. Am besten hängst du dir diese vollgeschriebenen Blätter an die Wand/Tür, an der du mehrmals täglich vorbei läufst.

Der "Trick" dabei ist dieser: 

Sobald du einen schwachen Moment hast und daran zweifelst, ob du nicht doch zu deinem Ex zurück gehen solltest, dann kannst du dir mit deinen geschriebenen Worten wieder bewusst machen, dass dein Ex dich emotional und narzisstisch missbraucht hat.

Dadurch wird dir wieder schnell klar, dass du es nicht nötig hast, zu einem Menschen zurückzugehen, der es nicht gut mit dir meint. Und das Beste daran ist: Du bewahrst dich vor weiteren Schmerzen und seelischen Verletzungen.
Du verhinderst damit Whatsapp Nachrichten zu schreiben, Anrufe, die du nachher bereust.

Jemand der dich missbraucht, liebt dich nicht. Denn echte Liebe ist beschützend, füreinander da und schaut auf das gegenseitige Wohl des anderen.

Deshalb breche ich den Kontakt zu [Name] endgültig ab...

Schreibe jetzt alle Situationen auf, die dich in eurer Beziehung verletzt haben.
- Beleidigungen
- Demütigungen
- Lügen
- Manipulationen
- leere Versprechungen
- Was hat Dir besonders weh getan?
- Wie hast du dich in den Momenten der Beleidigungen gefühlt?

  • Schreibe auch immer dazu, WARUM dich genau die jeweilige Situation innerlich verletzt hat. Und Welchen positiven NUTZEN bringt es dir, den Kontakt zu ihm abzubrechen? (Freiheit, selbstbestimmtes Leben, nie wieder Rechenschaft für etwas ablegen müssen was du nicht getan hast, keine Demütigungen mehr, kein Silent Treatment...)

Der liebende Narzisst: Wann ist eine Beziehung doch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner erschaffst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärken kannst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

Das kannst Du aus meinem größten Fehler lernen

Ich wollte Robert loswerden.

Weißt du wie lange dieser Vorsatz bei mir anhielt?
Sobald er sich meldete, lies ich alles liegen und stehen und ging wieder zu ihm.
Was war der Grund? Ich war ihm regelrecht verfallen.

Seine plötzlich schöne ruhige Stimme lies mich alles vergessen.

Er nahm mich in den Arm, war aufmerksam und liebevoll - genauso wie ich es mir immer gewünscht habe. Alles Schlimme was ich bisher durch ihn erlebt hatte, war wie weggeblasen.

Und das obwohl ich wenige Minuten zuvor noch fest entschlossen war, mich endgültig zu trennen.

Es lief immer gleich ab. Sobald Robert lieb zu mir war, vergaß ich alles was passiert ist.

Ich gab mir selbst sogar die Schuld:
"Wie konnte ich so blöd sein und mich trennen wollen - ich sehe doch gerade wie liebevoll er zu mir ist. Wie konnte ich Robert nur leiden lassen, er hat mich doch so sehr vermisst."

Und so ging es bis zur nächsten Auseinandersetzung, Streit oder als er mich schon wieder ignorierte.

Und dann nahm ich mir wieder fest vor: "Ich will ihn loswerden!"

Doch dieses Vorhaben hielt nur solange an, bis Robert wieder total lieb zu mir war.
Es war wie ein Kreislauf.

Schreibe dir jede Situation in der Beziehung, die verletzend für dich ist, auf! So hast du auch in schwachen Momenten die schlimmen Demütigungen, Beleidigungen, Ignoranz, uvm. auf einem Stück Papier und wirst dir wieder bewusst, dass diese Person nicht deine Zukunft ist.
Denke vor der Trennung und dem endgültigen Kontaktabbruch daran:
  • Unterkunft + Einkommen (Wenn es dein Zuhause ist - Schlösser tauschen)
  • Nehme Hilfe in Anspruch. Es geht auch alleine, aber wenn du jemanden an deiner Seite hast, geht es viel einfacher. 

Der liebende Narzisst: Wann ist eine Beziehung doch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner erschaffst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärken kannst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

Narzissten loswerden: Dieser besondere Satz wird Dein Leben verändern

Der Narzisst wird dich auch nach Beendigung der Beziehung weiter manipulieren wollen (Darauf solltest du beim Umgang mit Narzissten immer achten). 

Darum ist mein allerwichtigster Tipp, wenn du einen Narzissten loswerden möchtest:

Schenke ihm keine Beachtung mehr. Damit meine ich wirklich gar keine Beachtung. Null. Damit gehst du den ersten wichtigen Schritt um den Narzissten loszuwerden. Egal wie oft er angekrochen kommt, lass ihn im Regen stehen.

Nehme Hilfe in Anspruch. Es geht auch alleine, aber wenn du jemanden an deiner Seite hast, ist es viel einfacher.

Willst du einen Narzissten loswerden, dann reagiere nicht auf ihn. Egal was er tut.

Egal was er sagt, welche Vorwürfe er dir macht oder auch welche Versprechungen, glaube ihm kein Wort. Er hat dich oft genug belogen und dir die Wörter im Mund umgedreht.

Denke darüber nach, wie oft du dich von ihm demütigen und dir alles gefallen lassen hast. Willst du das noch einmal erleben?

Warum sollte er sich genau jetzt ändern wollen? Er hatte in der Beziehung doch genug Zeit dafür oder?!

Und das ist dieser besondere Satz, den du dir jeden Tag vor deinen Augen halten solltest:

Echte Liebe missbraucht nicht.

Schreibe dir diesen Satz am besten auch auf das Blatt Papier, auf dem du deine seelischen Verletzungen (oben in diesem Artikel) aufgeschrieben hast. Am besten ist es, wenn du dir diesen Satz täglich verinnerlichst.


Hätte dein (Ex-)Partner dich wirklich geliebt, dann hätte er sich in eurer Beziehung nie so verhalten, wie er es getan hat.

Falle nicht auf seine Aussagen und Versprechungen, und seien sie noch so versprechend, herein.

Aus welchem Grund sollte er sich denn plötzlich ändern?
Wenn er es schon zuvor nicht getan hat?

Er hat von dir genug Chancen bekommen, die er aber nie genutzt hat.
Weil er sie auch nicht nutzen wollte - Er wollte sich nämlich gar nicht ändern, er hat das (leider) nur gesagt, um dich wieder herumzukriegen.

Auch wenn alles noch so vielversprechend klingt - der Narzisst will dich in 95% der Fälle nur um den Finger wickeln - um dich danach erneut narzisstisch zu missbrauchen. 

Ich gebe zu, es ist kurz nach der Trennung verdammt schwer nicht auf seine Nachrichten zu reagieren. Man lässt sich manipulieren durch seine plötzlich liebevolle Art und fällt erneut in die Sucht.  

Und vielleicht hattest du bereits wie ich damals, verdammt viele Rückfälle die du im Nachhinein bereut hast. Denke nicht zurück. Und mache dir keine Vorwürfe, dass es nicht geklappt hat.

Schaue nach vorne. Und diesmal ziehst du es wirklich durch.

Loslassen ist hier die Lösung. Es klingt so leicht, ich gebe zu, es braucht Mut und Geduld.
Und wenn du bereit bist für dich (und deine Kinder - wenn du Mama bist) zu kämpfen, dann schaffst du es, von der Sucht, die sich wie eine Droge anfühlen kann, frei* zu werden. 

Der liebende Narzisst: Wann ist eine Beziehung doch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner erschaffst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärken kannst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

Narzissten loswerden: Das ultimative Geheimnis

Solange du noch nicht mit dir im Reinen bist, besteht die Gefahr, dass dein Expartner immer wieder versucht dich zurückzugewinnen (Hoovering).
Und was oft vorkommt ist, dass du dich nach der Beziehung alleine fühlst. Du kommst damit nicht klar, nimmst wieder Kontakt zu ihm auf und lässt dich erneut missbrauchen.

Das geschieht deshalb, weil du dich mit dir selbst noch gar nicht auseinandergesetzt hast. Und das ist völlig normal - schließlich hat sich ja in den letzten Jahren und Monaten alles um deinen (Ex-)Partner gedreht.

Du hast dein Leben für ihn aufgegeben. Dein Selbstbewusstsein ist verschwunden und du bist nur noch ein Schatten deiner selbst.

Und höchstwahrscheinlich gibst du dir die Schuld dafür, dass du nicht früher einen Schlussstrich gezogen hast oder diese Beziehung überhaupt eingegangen bist. Ich verstehe dich sehr gut. Bei mir hat es damals eine gefühlte Ewigkeit gedauert, bis ich begriffen habe, dass das der falsche Weg ist.

Höre sofort damit auf, dir die Schuld zu geben. Begegne dir selbst mit Liebe, Fürsorge und gehe respektvoll mit dir um.

Fange jetzt damit an, an dich zu denken! Denke an deine Bedürfnisse und Wünsche. Es wird dir anfangs noch schwer fallen und es wird sich falsch anfühlen. Gehe ganz langsam, Schritt für Schritt. Und dann schaffst du es, zurück zu dir selbst zu finden.

Wenn du dir selbst Liebe und Wertschätzung schenkst, verliert dein Expartner das Interesse an dir. Denn er will eine Beziehung mit jemanden, die sich für ihn ganz aufgibt.

Die Lösung lautet: Lerne dich nach dem emotionalen und narzisstischem Missbrauch selbst zu lieben. Und du wirst endlich seelisch frei von den Verletzungen dieser Beziehung.

Der liebende Narzisst: Wann ist eine Beziehung doch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner erschaffst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärken kannst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

Narzissten loswerden: Das passiert, wenn Du den Kontakt abbrichst

Es kann soweit kommen, dass der Narzisst die Trennung und den Kontaktabbruch nicht akzeptieren will. Dabei kann es unter anderem zur narzisstischen Wut kommen. Bedrohungen, Erpressungen, körperliche Gewalt, Manipulation, Lügen und Stalking.

Ich empfehle ich dir, seine Handynummer zu sperren. Sollte er dich von anderen Nummern aus anrufen, dann lege dir eine neue Nummer zu. Wenn du auf sozialen Medien wie Facebook, Instagram aktiv bist, sperre ihn dort auch. Blockiere ihn überall.

So hat er nicht mehr die Möglichkeit zu dir Kontakt aufzunehmen und wird dich (hoffentlich) schnell in Ruhe lassen.

Sollte der Narzisst dich stalken oder dir drohen, sammle alle Beweise.

Die kostenlose NO STALK App vom weißen Ring kann dir dabei sehr hilfreich sein.
Mit ihr sammelst du alle Beweise und diese werden bei der Polizei und dem Gericht anerkannt.

Falls der Narzisst ständig bei dir zuhause klingelt und dich belästigt, wähle die 110.

Was ich dir auch empfehle: Schreibe deine Adresse auf einen Zettel und so hast du sie immer bei dir.
"Warum soll ich das tun? Ich kenne meine Adresse auswendig."

Natürlich kennst du deine Adresse und wenn man dich nachts um 3 Uhr anrufen würde, könntest du sie im Halbschlaf sagen.
Die Sache ist, wenn du in Panik gerätst, kann es passieren, dass du deine Adresse vergisst. Dann kann jede Minute entscheidend sein.

Diese Panik kann z.B. dadurch ausgelöst werden: Stalking, Festhalten, Drohungen, Gewalt etc.

Vor lauter Angst und Panik vergisst du vielleicht deine Adresse oder kannst nicht mehr klar denken (Ich weiß wovon ich spreche und wünsche das niemanden). 

Und sollte das eintreffen (was ich nicht hoffe), dann brauchst du nur vom Zettel ablesen und musst nicht darüber nachdenken, wie deine Adresse heißt. Die Polizei wird schnellstmöglich bei dir sein.

Tipp: Schreibe deine Adresse auch in dein Smartphone, so dass du sie auch darin schnell findest, solltest du die Polizei anrufen müssen.

Wenn du die Möglichkeit hast, eine Zeit lang bei deinen Eltern, einer Freundin oder jemand anderem Vertrautes unterzukommen, nutze diese Chance. 

Der liebende Narzisst: Wann ist eine Beziehung doch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner erschaffst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärken kannst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

Fazit: Wie werde ich einen Narzissten los?

Hier findest du eine Zusammenfassung dieses Artikels zu deiner Frage: "Wie werde ich einen Narzissten los?"

Ein Narzisst denkt bei jeder noch so kleinen Aufmerksamkeit, die du ihm schenkst, dass du noch Interesse an ihm hast. Um einen Narzissten loszuwerden, musst du den Kontakt abbrechen.

1. Bereite den Kontaktabbruch vor: Dazu eignet sich deine persönliche WARUM Liste (siehe oben). Vergiss nicht an eine Unterkunft und dein Einkommen zu denken. Wenn er aus deiner Wohnung raus muss, tausche die Schlösser.

2. Ziehe den Kontaktabbruch akribisch durch. Mache dir mit deiner WARUM Liste täglich klar, warum du den Narzissten loswerden wolltest. So bist du viel besser geschützt vor eventuellen Entzugserscheinungen oder Rückfällen, die du später bereust.

Gehe respektvoll mit dir um und heile dich vom narzisstischem Missbrauch und deinen seelischen Verletzungen um innerlich frei zu werden*. Vergib dir selbst für das was du hast mit dir machen lassen. Baue dein Selbstwertgefühl* auf. Wenn du dir ab jetzt Selbstliebe und Wertschätzung schenkst, verliert dein Expartner das Interesse an dir und du wirst ihn automatisch los.

3. Nimm Hilfe in Anspruch. Du kannst es alleine schaffen und heile deine seelischen Verletzungen. Heile deine seelischen Verletzungen.

Ich weiß, wie schwierig es ist einen Narzissten loszuwerden. Du musst den totalen Kontaktabbruch durchziehen. Wenn du darauf wartest, dass er von alleine geht - vergiss diesen Gedanken sofort, er wird nicht gehen. Wenn ich es geschafft habe, ihn loszuwerden, dann schaffst du das auch! 

Denke daran, wie befreiend dein Leben sein wird. Du wirst nicht mehr beschuldigt, bist frei in deinen Entscheidungen, niemand mehr macht aus einer Maus einen Elefanten. Es herrscht ein Frieden. Und das allerbeste daran: Du darfst wieder zu dir finden und du selbst sein. 

Der liebende Narzisst - Ist eine Beziehung doch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner erschaffst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärken kannst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

Wie oft hast du bereits versucht deinen Partner loszuwerden? Woran lag es, dass es nicht direkt geklappt hat? Schreibe es jetzt in die Kommentare.


Tags


Passende Blogartikel

Er hat mich geschlagen

Neues Jahr, neues Ich?

  • vielen lieben dank für diese tollen sätze ich weiß auch wie es ist ich bin noch in der beziehung und kämpfe für meine kinder (1 ungeboren noch) um in ruhe und frieden leben zukönnen irgendwann danke

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >