Wie Du einen Narzissten austricksen kannst

Narzissten austricksen - geht das überhaupt? Und wenn ja, wie kann das funktionieren? Welche Folgen hat es, wenn ich einen Narzissten austrickse?

More...

Du kannst Narzissten austricksen wenn du weißt, wie. Aber ich kann dir jetzt schon verraten, dass ich es nicht getan habe und heute froh darüber bin.
Warum erkläre ich dir gleich.

Doch zuerst: Was bedeutet Narzissten austricksen überhaupt?

Austricksen kennt man vom Sport, Fußball usw. Man übt einen geschickten Trick aus, der Gegenspieler fällt darauf rein und schon hat man die Möglichkeit, den Ball ins Tor zu schießen.

So ähnlich ist es auch in einer Beziehung mit einem Narzissten.

Man muss geschickt sein, um den Narzissten, also den Gegner, durch eine List auszuschalten. Damit du endlich zu deinem Ziel kommst. Das Ziel ist in diesem Fall Freiheit.

Achtung: Narzissten austricksen ist nur dann für dich geeignet, wenn du vom Narzissten loskommen willst!

Wenn du weiterhin auf eine Beziehung mit dieser Person hoffst, dann lies jetzt nicht weiter.

Der liebende Narzisst - Wie ist eine Beziehung doch noch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner führen kannst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärkst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

1. Warum Du den Narzissten austricksen willst

Sei ehrlich zu dir selbst: Was ist dein Warum?

Warum willst du deinen (Ex-)Partner austricksen?

Ist es die Wut in dir, dass du ganze Beziehung über ausgenutzt wurdest?

Willst du, dass der Narzisst zu spüren bekommt, wie sehr deine Seele leidet?

Der liebende Narzisst - Wie ist eine Beziehung doch noch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner führen kannst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärkst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

1.1 Das sind die Auslöser

Es ist verheerend wenn man weiß, dass man vom Narzissten nie wirklich geliebt wurde.

Er hat dir alles vorgespielt, sich anfangs sehr um dich gekümmert und hat dir alles gegeben.

Bis das Blatt sich gewendet hat.

Danach ging es nur bergab.

Der Narzisst hat dich verletzt wann immer er konnte. Er hat dir weh getan.

Du hast diesen Menschen geliebt, ihm alles anvertraut und er hat mit Füßen auf dich getreten.

Du wurdest ausgenutzt, es ging immer nur um den Narzissten selbst.

Es ist daher normal und verständlich, wenn du sagst, dass du dem Narzissten alles heimzahlen willst.

Du möchtest den Narzissten austricksen, weil du auch einmal der Sieger sein willst.

Du willst ihn am Boden liegen sehen, der Narzisst soll selbst spüren, wie es dir in der Zeit mit ihm, ergangen ist.

Kurz gesagt, du willst es ihm heimzahlen. Du willst Rache. Du wurdest verletzt, es ist verheerend wie schlecht du von diesem Menschen behandelt wurdest. Du willst ihn am liebsten schlagen. 

Der liebende Narzisst - Wie ist eine Beziehung doch noch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner führen kannst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärkst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.

1.2 Narzissten austricksen: Das sind die möglichen Konsequenzen

Ich habe Robert dafür gehasst, für alles was er mir angetan hatte. Ich kam mir so ausgenutzt vor wie noch nie in meinem Leben.

Ich wollte Rache, ihm alles heimzahlen.
Egal wie, hauptsache er spürt wie weh er mir getan hat.

Und ja, ich hatte bereits ein paar Gedanken darüber verschwendet, wie ich ihm alles heimzahlen kann. Doch dann fiel mir ein Bibelvers in den Sinn:

Vergeltet nicht Böses mit Bösem oder Scheltwort mit Scheltwort, sondern dagegen segnet und wisset, daß ihr dazu berufen seid, daß ihr den Segen erbet.
(1. Petrus 3,9 LUT 1545)

"Vergeltet nicht Böses mit Bösem..." aber warum?

Schließlich hatte ich soviel durchgemacht, Rache war doch angebracht oder nicht?! - dachte ich mir.

Scheltwort bedeutet dasselbe wie Schimpfwort.
Sollte ich also, wenn mir jemand böses tut, nicht auch etwas Böses tun?

Und wenn mich jemand mit bösen Wörtern beschimpft, dann soll ich nicht dasselbe tun?

Und dann geht dieser Bibelvers noch damit weiter, dass ich anstatt diese Dinge zu tun, segnen soll. Puuh... das geht nicht! Niemals könnte ich das

Doch es vergingen ein paar Wochen und der Bibelvers lies mich nicht los.

Dann fiel mir ein Buch in die Hände von einer Sängerin, die eine ähnliche Beziehung erlebt hatte wie ich.

Darin schrieb sie genau dasselbe. Dass man segnen soll.

Ich dachte: "Naja gut, wenn sie das geschafft hat, und dadurch frei wurde, dann probiere ich das auch...

Es war schwer. Doch ich habe es schlussendlich getan. Und ich kann nur sagen: Es hat sich dermaßen für mich gelohnt. Ich konnte loslassen, und habe inneren Frieden gespürt. Die Hassgefühle sind verschwunden. Und diese schlimme Beziehung, die Vergangenheit bestimmt meine Zukunft nicht mehr. 
Jetzt weiß ich wie es ist, innerlich frei zu sein. Dieses Gefühl ist unbezahlbar. Und das wünsche ich dir. Das du dasselbe erleben darfst.

Der liebende Narzisst - Wie ist eine Beziehung doch noch möglich?

Erfahre, wie Du eine harmonische Beziehung mit Deinem narzisstischen Partner führen kannst und gleichzeitig Dein Selbstbewusstsein stärkst.

Klicke jetzt auf den roten Button um mehr zu erfahren.


Tags


Weitere Blogartikel

Er hat mich geschlagen

Er hat mich geschlagen

Neues Jahr, neues Ich?

Neues Jahr, neues Ich?
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>